Sie sind hier:

Polizei

, jpg, 280.9 KB

Bei der Polizei warten wichtige Aufgaben auf Sie: Zu Beginn sind Sie Angehörige_r der Bereitschaftspolizei und sind tätig bei Demonstrationen oder Fußballspielen, führen Verkehrskontrollen durch oder fahnden nach Personen und Gegenständen. Anschließend, nach der jeweiligen erforderlichen Einsatzerfahrung, geht es entweder zum Einsatzdienst der Schutzpolizei, der Kriminalpolizei, zur Wasserschutz- oder Verkehrspolizei oder einer anderen Einheit der Polizei Bremen. Später können Sie sich später je nach eigener Eignung, Leistung und Befähigung innerhalb der Polizei spezialisieren. Fast immer arbeiten Sie im Team bei flexiblen, variablen Arbeitszeitenmodellen.


Studium

Drei Jahre studieren Sie an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Bremen im Studiengang Polizeivollzugsdienst (B.A.). Inhalte sind u.a. Kriminalität und Gefahrenabwehr, polizeiliche Lagebewältigung, Verkehrssicherheitsarbeit, Kommunikation und Interaktion. Daneben durchlaufen Sie längere Praxisphasen bei der Polizei. Auch Sport und Selbstverteidigung stehen auf dem Lehrplan. Nach erfolgreich abgeschlossenem Studium, werden Sie zur Polizeikommissarin/zum Polizeikommissar ernannt.


Anforderungen

Sie sollten körperlich fit sein und zu Beginn des Studiums einen Führerschein der Klasse B besitzen. Ganz klar stehen Sie für die demokratischen Grundrechte ein und sind nicht vorbestraft. Sie verfügen am Einstellungstag über die Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife bzw. einen gleichwertigen Bildungsabschluss oder einen Mittleren Schulabschluss plus anerkannter Berufsausbildung und entsprechender Berufserfahrung (insgesamt fünf Jahre). Sie sind Teamplayer und haben sich im Vorfeld mit dem Polizeiberuf auseinandergesetzt.
Zudem müssen Sie das mehrtägige Eignungsauswahlverfahren der Polizei Bremen bestehen.
Nähere Informationen hierzu erhalten Sie hier


Fakten auf einen Blick

  • Voraussetzung: Abitur, Fachhochschulreife oder gleichwertiger Bildungsabschluss
  • Ausbildungs-/ Studiendauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung: 1.066 € netto
  • Abschluss: Bachelor of Arts - Polizeivollzugsdienst -> Polizeivollzugsbeamter_in auf Probe, nach drei Jahren wird man in der Regel Polizeivollzugsbeamter_in auf Lebenszeit


Kontakt

Polizei
Einstellungsberatung: Frau Erhardt, Herr Becker, Frau Siegmund

www.polizei.bremen.de