Sie sind hier:

Justizverwaltung

Justizfachangestellte/r

Als Justizfachangestellte/r sind Sie ein wichtiges Bindeglied zwischen Recht und Menschen. Bei Gerichten und Staatsanwaltschaften arbeiten Sie in der Büroorganisation, der Rechtsanwendung und in der Verwaltung. Dies tun Sie vor allem bei Zivil- und Strafverfahren sowie in der freiwilligen Gerichtsbarkeit, z.B. in den Abteilungen für Ehe und Familie, Nachlass, Vormundschaft oder Zwangsversteigerung. Der Beruf ist wegen des breiten Aufgabenspektrums und wegen des direkten Publikumsverkehrs nicht nur facettenreich, sondern auch sehr kommunikativ.

MEHR


Diplom-Rechtspfleger/in

Als Rechtspfleger/in treffen Sie selbstständig wichtige Entscheidungen bei Gerichten und Staatsanwaltschaften. Sie eröffnen Testamente, laden bei Freiheitsstrafen zum Strafantritt, leiten Gerichtsverhandlungen in Insolvenz- und Zwangsversteigerungsverfahren und arbeiten als Gerichtsmanager in leitender Funktion. In Ihren Verfügungen sind Sie nicht an Weisungen von Vorgesetzten, sondern nur an Recht und Gesetz gebunden. Ihre Position ist also mit der einer Richterin oder eines Richters vergleichbar.
MEHR